Allgemeine Geschäftsbedingungen des Medicaverlages in Hamburg | - Hypnose-CD-Shop | Hypnose-Programme | Hypnose-Downloads |

Medicaverlag.de
kein ABO
keine Vertragsbindung
wir erstellen auch
individuelle Hypnose-CDs

 Alle-CDs jetzt als Download - der Umwelt zuliebe 

Partnerseite der Poggenberg Collection
PPC
50 Jahre Hypnose-CD-Programme
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Medicaverlages in Hamburg |

Rechtliche Hinweise

Allg. Geschäftsbedingungen


1. Preise

Alle genannten Preise sind EURO-Brutto-Preise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von z. Z. 19 %.

2. Inlandszahlungen

Die Zahlungen unsere MP3-Programme erfolgen per Vorkasse oder per PayPal. Nach der Gutschrift erhalten Sie per eMail Ihren Freischaltcode. Eine Rücknahme von heruntergeladenen MP3-Downloads wird ausgeschlossen. Zahlungen sind bei der Postbank Hamburg, IBAN: DE72 4401 0046 0275 0234 61, BIC: PBNKDEFF oder per PayPal vorzunehmen. Zahlungsempfänger: MBF-Consult e. V.

3. Zahlungen aus dem Ausland

Alle Lieferungen ins Ausland erfolgen ebenfalls per Vorkasse. Eine Ruecknahme von MP3-Downloads wird ausgeschlossen. Zahlungen sind auf folgendes Konto vorzunehmen: Postbank Hamburg, IBAN: DE72 4401 0046 0275 0234 61, BIC: PBNKDEFF oder per PayPal vorzunehmen. Zahlungsempfänger: MBF-Consult e. V.

4. Reklamation, Umtausch, Wiederrufsrecht

Wir garantieren auf alle Bestellungen das volle gesetzliche Widerrufsrecht, mit Ausnahme von Individualtontraegern und verwandten Dienstleistungen, z. B. MP3-Downloads. Sie können alle bei uns gekauften Artikel innerhalb von 14 Tagen zurücksenden und erhalten umgehend den Kaufpreis erstattet, sofern die Ware sich in ungebrauchtem Zustand befindet. Bei Tontraegern wie CDs, Cassetten oder DVDs besteht ein ungebrauchter Zustand nicht mehr, wenn die Verpackung geoeffnet oder eine Versiegelung geoeffnet, beschaedigt oder entfernt wurde. Wir bitten um Verstaendnis, dass wir geoeffnete Tontraeger nicht zuruecknehmen koennen.

Die Ruecksendeadresse entnehmen Sie den u. a. Angaben. Zur Fristwahrung genuegt die Mitteilung des Ruecknahmeverlangens innerhalb dieses Zeitraums per eMail, telefonisch oder postalisch. Naehere Einzelheiten zum gesetzlichen Widerrufsrecht siehe unten.

Reklamationen oder Feststellung von Beschädigungen der Ware muessen sofort bei der Lieferung erfolgen. Spätere Reklamationen können nicht anerkannt werden. Liefertermine, die Aufgrund höherer Gewalt nicht eingehalten werden können, berechtigen nicht zur Geltendmachung von Ersatzanspruechen. Wir behalten uns vor, eine Bestellung ohne Angaben von Gründen nicht anzunehmen oder einen Kunden nicht zu beliefern.

Transportschaeden: Das Transportrisiko uebernehmen wir. Falls Ware bei Ihnen durch den Transport beschädigt ankommt, nutzen Sie bitte das kostenlose Umtausch- oder Widerrufsrecht oder rufen Sie uns an, um eine andere Lösung zu finden.

5. Rückzahlung des Kaufbetrages

Bei Geldrueckzahlungen wegen Inanspruchnahme des Widerrufsrechts sowie bei Umtausch, Irrtuemern oder fehlerhafter Bestellung, Abbuchung oder Verrechnung wird der Kaufbetrag durch den MBF-Consult e.V. umgehend per Überweisung zurückerstattet. Dazu muss der Kunde eine gültige Kontoverbindung angeben. Andere Zahlungsweisen koennen nicht angeboten werden. Auf alle Artikel garantieren wir das volle gesetzliche Widerrufsrecht mit Geld-zurueck-Garantie.

Im Falle einer Reklamation, eines Umtausches oder eines Widerrufes bitten wir Sie, auf jeden Fall zunächst Kontakt mit uns aufzunehmen, um Probleme zu regeln und Schaden und Kosten abzuwenden, am besten per eMail unter kontakt@medicaverlag.de

Mit dem seit 30.06.2000 gueltigen Fernabsatzgesetz sollen die Verbraucher vor aggressiven Verkaufsmethoden im Internet ge-schuetzt und Ihre Rechte beim Versandkauf gestaerkt werden. Binnen 14 Tagen koennen Sie den Kaufvertrag widerrufen und die gekaufte Ware zurueckgeben und Sie erhalten den Kaufpreis in voller Hoehe zuruecker-stattet.

Ziel ist es, Ihnen als Kunden die In-Augenscheinnahme der bestellten Ware zu ermoeglichen. Die kostenlose Benutzung ist nicht vorgesehen. Bei Rueckgabe muss die Ware in original verpacktem Neuzustand (eingeschweisst oder versiegelt) retourniert werden. Das Fernabsatzgesetz sieht vor, dass der Kunde die Versandkosten fuer die Ruecksendung traegt. Unfrei zurueckgesandte Ware wird von uns daher nicht angenommen. Sollte die gelieferte Ware ausnahmsweise einen technischen Defekt aufweisen, so erhalten Sie selbstverstaendlich kostenlosen Ersatz. Rufen Sie uns bitte an, bevor Sie defekte Ware an uns zuruecksenden (Tel. 040 - 2531 8879). Naeheres dazu siehe unten.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genuegt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zurichten an:

Medicaverlag - der Fachverlag für digitale Medien in Hamburg, von Essen Str. 58, 22081 Hamburg, Tel.: 040 - 2531 8879, eMail: kontakt@medicaverlag.de Gesetzliche Bestimmungen und pflichtgemässe Belehrungen über das Widerrufsrecht:

6. Gesetzliche Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief oder eMail) oder, wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird, durch Ruecksendung der Sache widerufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wieder-kehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemaäss Artikel 246 § 2 in Ver-bindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäss § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Medicaverlag - der Fachverlag für therapeutische Medien in Hamburg., Von Essen Strasse 58, 22081 Hamburg, eMail: kontakt@medicaverlag.de

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurueckgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschliesslich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemässe Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Ruecksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich verein-barte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung


7. Datenschutz

Mit dieser Erklaerung zum Datenschutz möchten wir Sie entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen darüber informieren, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert werden. Der Schutz Ihrer persoenlichen Daten ist für unser Unternehmen eine wichtige und ernst zunehmende Angelegenheit. Daher erfolgt die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung oder Vermittlung von Daten unserer Kunden immer in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen und übrigen Bestimmungen. Mit Eingabe Ihrer Daten speichern wir die im Kundendatenformular von Ihnen eingegebenen Daten. Im Falle einer Bestellung werden Ihre personenbezogenen Daten spätestens nach Ablauf von vier Jahren gelöscht. Im übrigen können Ihre Daten gelöscht werden, sobald sie zum Zwecke der Abrechnung nicht mehr erforderlich sind.

8. Einwilligung und Widerrufsmöglichkeit zur Datenspeicherung

Mit Eingabe Ihrer persönlichen Daten und Akzeptanz dieser Datenschutzerklärung erklären Sie sich mit Speicherung Ihrer Daten gemäs der vorgenannten Datenschutzerklärung einverstanden. Diese Einwilligung erklären Sie ausdrücklich mit der Eingabe Ihrer Kundendaten. Sie haben die Möglichkeit, den Inhalt Ihrer Einwilligung (diesen Text) jederzeit abzurufen. Sie haben ferner das Recht, unentgeltlich Auskunft zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an uns unter der eMail-Adresse: kontakt@medicaverlag.de. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung in die Speicherung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft zu widerrufen. Den Widerruf können Sie uns schriftlich gegenüber dem Medicaverlag.de oder unter der vorgenannten eMail-Adresse zusenden.

9. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Medicaverlages., Von Essen Strasse 58, in 22081 Hamburg, Tel.: 040 - 2531 8879, eMail: kontakt@medicaverlag.de

10. Abtretungsverbot

Ohne unsere schriftliche Zustimmung dürfen Rechte aus mit uns geschlossenen Verträgen nicht an Dritte abgetreten werden.

11. Schriftform

Sämtliche Vereinbarungen, die eine Änderung, Ergänzung oder Konkretisierung dieser Vertragsbedingungen beinhalten, sowie besondere Zusicherungen und Abmachnungen sind schriftlich niederzulegen. Werden Sie von Vertretern oder Hilfspersonen von uns erklaert, sind sie nur dann verbindlich, wenn wir hierfür unsere schriftliche Zustimmung erteilen.

12. Aussergerichtliche Online-Streitbeilegung in der EU (Alternative Streitbeilegung
gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSGB):

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die unter www.ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar ist. Unsere E-Mail-Adresse finden Sie in unserem Impressum. Wir sind weder verpflichtet noch bereit, an dem Streitschlichtungsverfahren teilzunehmen.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü